Angebote zu "Münster" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Strobel, S: Öffentlicher Protest gegen die Euth...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.08.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßnahmen. Die Predigt des Bischofs von Münster Clemens August von Galen am 3. August 1941, Titelzusatz: Eine Widerstandspredigt?, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Strobel, Sara Maria, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 24, Gewicht: 52 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Buch - Fußball-Haie 4: Kampf um den Bolzplatz
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt, und welcher Junge träumt nicht davon, seine eigene Mannschaft zu gründen? Ganz besonders, wenn es eine coole Mannschaft mit Biss sein soll, Fußball-Haie eben. Die neue Serie für die Götzes, Özils und Boatengs von morgen. Ein Muss für alle Fußball-Fans ab 8 Jahren! Pedro und die Fußball-Haie sind fassungslos: Ihr geliebter Bolzplatz, den sie sich mit so viel Mühe erobert haben, soll einem Parkplatz weichen. Da hilft nur eins: Protest! Und dafür tun sie sich sogar mit Ulf und seinen Knödeln zusammen ihren Erzfeinden! Aber reicht das, um die Bagger zu stoppen und ihren Platz zu retten? Irene Margil, geb. 1962, entdeckte im Alter von 9 Jahren zwei Leidenschaften: das Fotografieren und den Sport. Das Fotografieren machte sie zu ihrem Beruf, den sie bis heute in Hamburg ausübt. Daneben ist Irene Margil ausgebildete Lauftherapeutin und Nordic-Walking-Trainerin. Michael Vogt, Jahrgang 1952, Dr. phil., studierte Germanistik, Romanistik und Geschichtswissenschaft in Münster und Bielefeld. Veröffentlichungen zur Literatur des Vormärz, zur jüdischen Literatur in Westfalen und zur experimentellen Gegenwartsliteratur.

Anbieter: myToys
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßna...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßnahmen. Die Predigt des Bischofs von Münster Clemens August von Galen am 3. August 1941 ab 12.99 € als pdf eBook: Eine Widerstandspredigt?. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßna...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßnahmen. Die Predigt des Bischofs von Münster Clemens August von Galen am 3. August 1941 ab 13.99 € als Taschenbuch: Eine Widerstandspredigt?. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Kaiserstuhl: Portrait eines Mittelgebirges,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kaiserstuhl ist ein rund 20 Millionen Jahre alter, heute inaktiver Vulkan zwischen Schwarzwald und Vogesen, rund 15 Kilometer im Durchmesser. Eine der wärmsten und fruchtbarsten Ecken Deutschlands. Dort könnten bald klimatische Verhältnisse herrschen wie in Mittelitalien. Chianti-Reben statt Gutedel, vielleicht sieht so die Zukunft des Weinbaus hier aus. Eine fast paradiesische Landschaft, die gelegentlich Schlagzeilen machte: durch die rabiate Rebflurbereinigung der 70er Jahre oder den Protest vieler Kaiserstühler gegen das einst geplante Kernkraftwerk Wyhl. Und Breisach mit seinem Münster hoch überm Rhein wurde zum Symbol deutsch-französischer Freundschaft. O-Töne: Karl Ruh, Gärtnermeister, Endingen am Kaiserstuhl; Hans-Peter Trautwein, Ökowinzer, Bahlingen/Kaiserstuhl; Theo Liebenstein, Revierförster, Kaiserstuhl; Ralf Stritt, Burkheimer Fischerzunft; Sibylle Breisacher, Ihringen, Kaiserstuhl; Musik: "Mueders Stübele", Komp. + Interpret: Walter Mossmann, Liedermacher, Kaiserstuhl. Regie: Maria Ohmer. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hubertus Gertzen, Krista Posch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000482/bk_swrm_000482_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Protest & Aufbruch
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"68" jährt sich zum 50. Mal. Die Bilder der Ereignisse in Berlin, Frankfurt am Mainoder anderen westdeutschen Metropolen sind bekannt. Aber was geschah 1968 inkleineren Städten? Welche Akteure, welche Themen gab es in Osnabrück und imOsnabrücker Land? Welche Konflikte wurden hier wie und von wem ausgetragen?Im Gegensatz zu vergleichbaren Städten wie Bielefeld, Oldenburg oder Münster fanddas Thema "68" bislang kaum Beachtung in der Osnabrücker Geschichtsschreibung."Protest und Aufbruch - "68" in Osnabrück" schließt folglich eine Lücke. Nach 50Jahren ist es an der Zeit, diese "Zeitenwende" auch in ihren lokal- und regionalgeschichtlichenDimensionen aufzubereiten.Die mit "68" häufig in Verbindung gebrachten Wandlungsprozesse lassen sich schonJahre vor 1968 beobachten. Wichtige juristische, politische und kulturelle Weichenwurden bereits Ende der 1950er Jahre gestellt, und auch nach 1969 endete der oftals "lange Sechziger Jahre" bezeichnete Reformeifer nicht schlagartig.Die Anthologie verbindet eine analytische Perspektive mit den subjektiven Erinnerungenund Reflexionen von "Dabeigewesenen", die durchaus literarischen Anspruchhaben. U.a. HistorikerInnen und SozialwissenschaftlerInnen rekonstruieren in ihr diefür eine Stadt wie Osnabrück damals typischen Bedingungen für die Entfesslungeines globalen Generationenkonflikts: Aus Brüchen wurden Aufbrüche.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Protest & Aufbruch
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"68" jährt sich zum 50. Mal. Die Bilder der Ereignisse in Berlin, Frankfurt am Mainoder anderen westdeutschen Metropolen sind bekannt. Aber was geschah 1968 inkleineren Städten? Welche Akteure, welche Themen gab es in Osnabrück und imOsnabrücker Land? Welche Konflikte wurden hier wie und von wem ausgetragen?Im Gegensatz zu vergleichbaren Städten wie Bielefeld, Oldenburg oder Münster fanddas Thema "68" bislang kaum Beachtung in der Osnabrücker Geschichtsschreibung."Protest und Aufbruch - "68" in Osnabrück" schließt folglich eine Lücke. Nach 50Jahren ist es an der Zeit, diese "Zeitenwende" auch in ihren lokal- und regionalgeschichtlichenDimensionen aufzubereiten.Die mit "68" häufig in Verbindung gebrachten Wandlungsprozesse lassen sich schonJahre vor 1968 beobachten. Wichtige juristische, politische und kulturelle Weichenwurden bereits Ende der 1950er Jahre gestellt, und auch nach 1969 endete der oftals "lange Sechziger Jahre" bezeichnete Reformeifer nicht schlagartig.Die Anthologie verbindet eine analytische Perspektive mit den subjektiven Erinnerungenund Reflexionen von "Dabeigewesenen", die durchaus literarischen Anspruchhaben. U.a. HistorikerInnen und SozialwissenschaftlerInnen rekonstruieren in ihr diefür eine Stadt wie Osnabrück damals typischen Bedingungen für die Entfesslungeines globalen Generationenkonflikts: Aus Brüchen wurden Aufbrüche.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßna...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßnahmen. Die Predigt des Bischofs von Münster Clemens August von Galen am 3. August 1941 ab 13.99 EURO Eine Widerstandspredigt?. 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßna...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentlicher Protest gegen die Euthanasie-Maßnahmen. Die Predigt des Bischofs von Münster Clemens August von Galen am 3. August 1941 ab 12.99 EURO Eine Widerstandspredigt?

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot